Farben mischen mit Aquarell – meine derzeitigen Favoriten

von | 29. May 2019 | 0 Kommentare

Ich experimentiere viel und probiere immer neue Mischungen bei meinen Aquarellfarben. Ich habe derzeit einige Favoriten die ich zeigen möchte. Aquarellfarben mischen ist eine spannende Sache, man weiß vorher nie so ganz, was man hinterher bekommt, und das Ergebnis kann sogar unterschiedlich sein, wenn man die gleichen Pigmente von unterschiedlichen Herstellern verwendet. Ich dokumentiere meine Mischexperimente immer, damit ich auch ein paar Jahre später noch nachschlagen kann, wie ich zu einer bestimmten Farbe gekommen bin.

DS Buff Titanium PW6:1 + Schmincke Rubinrot PV19

Diese zwei Farben ergeben ein schönes gedecktes Cremerosa bzw. ein fahles Rosa, dass etwas wärmer als Potters Pink ist und nicht granuliert. Ich verwende diesen Mix gern für Wolken oder für Vogelgefieder.

Schmincke Kastanienbraun PBr7 + Schmincke Kobaltblau PB28

Kastanienbraun ist ein tolles warmes Braun, das sehr stark granuliert, wenn man es mit Kobaltblau mischt, erhält man ein schönes Neutralgrau (je nach Mischung eher wärmer oder kälter), das man für Wolken oder Himmel verwenden kann. Die Farben entmischen sich ziemlich schnell auf der Palette, so dass man mit dem Pinsel aktiv bleiben muss.

Schmincke Maigrün (PY15 + PG7) + W&N Grüngold (PY129)

Schmincke Maigrün ist ein vorgemischtes Grün aus zwei Pigmenten (eine sogenannte „Bequemlichkeitsmischung“) das ich gern im Frühjahr in meiner Palette habe. Mit etwas Grüngold abgetönt erhält man ein helles, leichtes Goldgrün, das perfekt für das frische Laub im Frühling ist.

Was sind deine Lieblingsmischungen oder -farben? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Julia Bausenhardt Illustration & Naturskizzen

In diesem Blog schreibe ich über das Zeichnen in der Natur, meine Skizzenbuchexperimente, Pigmente und Aquarelltechniken, Naturtagebücher, Zeichentutorials, Workshops und vieles mehr.
Ich möchte zeigen, wie man die Natur mit dem Skizzenbuch entdecken und dabei gleichzeitig Zeichnen und Malen lernen kann.