Inzwischen ist auch hier in Nordhessen der Winter angekommen, und ich experimentiere mit Möglichkeiten, wie ich mit meinem Naturtagebuch aktiv bleiben kann trotz Kälte und Schnee. Ich habe letzte Woche schon einen Blogpost mit Zeichenideen für den Winter geschrieben, und diese Woche stelle ich dir die Skillshare-Klasse dazu vor. Wenn du also ein wenig praktische visuelle Anleitung möchtest, und sehen willst wie und was ich mit meinem Skizzenbuch so in der kalten Jahreszeit anstelle, dann schau dir doch meine neue Klasse „Drawing Ideas for Winter“ an (wenn du neu bei Skillshare bist, gibt es zwei freie Monate über diesen Link, damit kannst du alle meine Kurse und noch sehr viel mehr anschauen!).

Zeichnen und Natur beobachten im Winter

In dieser neuen Klasse werfe ich einen Blick auf das Naturtagebuch im Winter. Ich stelle Ideen vor, was du mit deinem Skizzenbuch im Winter machen kannst, und zeige wie man Skizzieren und Naturbeobachtung auch dann praktizieren kann, wenn die Natur weniger aktiv zu sein scheint oder widrige Bedingungen herrschen.

Ich gehe auf folgende Themen ein:
– verschiedene Materialien und Techniken (Zeichnen, Aquarell, Tusche)
– Ideen für das Naturtagebuch im Winter
– mehrere Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Motiven, die ich im Winter in mein Skizzenbuch zeichne
– Wie und was du in der Natur im Winter beobachten kannst
– kreative Gewohnheiten aufbauen: regelmäßig zeichnen mit Hilfe des Skizzenbuchs

Diese Klasse ist perfekt geeignet für alle, die ihr Naturtagebuch gerade anfangen oder im Winter weiterführen wollen, und alle die das ganze Jahr über kreativ bleiben möchten und die Natur lieben. Du kannst die Studien im Naturtagebuch als Ausgangspunkt für alle möglichen anderen Projekte verwenden, oder das Skizzenbuch einfach als Möglichkeit nutzen, um deine Erfahrungen in der Natur aufzuzeichnen.

Der Kurs ist geeignet für Anfänger und auch Fortgeschrittene, tatsächlich kommt es gar nicht so sehr auf deine Fähigkeiten an, sondern es ist wichtig, dass du Neugier und Interesse an der Natur mitbringst. Alles andere wie Zeichnen, Komposition, Farben verwenden findet sich mit der Zeit und durch Übung, und ich gebe dazu auch viele praktische Tipps in meinen Klassen.

Man kann viel über die Natur um uns lernen durch ein Naturtagebuch, und ich hoffe, dass du durch den Kurs dazu inspiriert wirst, auch den Winter mit dem Skizzenbuch visuell zu erkunden.

Hier gehts zum Kurs (Englisch, aber leicht zu verstehen!)

Meine Kurse auf Deutsch:
Wenn du Interesse hast, dass meine Kurse auch auf deutsch erscheinen, lass es mich gern wissen! Ich erkunde derzeit Möglichkeiten, meine Kurse zum Thema Zeichnen und Malen auch auf Deutsch anzubieten. Thematisch werden die Kurse ähnlich wie meine bisherigen Skillshare-Klassen sein: ich stelle Zeichen- oder Maltechniken (Aquarell, Gouache, Tusche) vor und zeige konkrete Projekte, in denen man lernen kann, wie man mit dem Skizzenbuch die Natur erkundet.
Ein bisschen Zeit brauche ich für die Umsetzung noch, daher bitte ich dich bei Interesse: melde dich am besten zu meinem Newsletter an (siehe Seitenleiste). Ich freue mich auch sehr über Feedback, was du dir für die Kurse wünscht! Ich mache diese Kurse für dich! :-)

Melde dich zum Newsletter an

Erhalte regelmäßig Emails mit Ideen und Tips zum Thema Skizzenbuch, Aquarell und Zeichnen in der Natur, sowie Neuigkeiten zu meinen Kursen.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!